Der Verein

Der „Förderverein Freibad Weende e.V.“ wurde aus einer Bürgerinitiative im Jahr 2011 gegründet.

Philosophie

Der Förderverein unterstützt durch persönlichen und finanziellen Einsatz den Erhalt, die Erneuerung, den Ausbau und die Nutzungsplanung des Weender Freibades. Das Weender Freibad soll als zentraler Treffpunkt der Göttinger Nordstadt sowie der umliegenden Gemeinden erhalten bleiben.

Aufnahmeantrag als PDF downloaden

Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Breitensports, insbesondere des Schwimmens, und die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege. Dieser Satzungszweck wird insbesondere zum Ausdruck gebracht durch das Bestreben, Finanzmittel zu binden, die ausschließlich und unmittelbar für die Erneuerung, Unterhaltung sowieden Betrieb der für den Schwimmsport und die Gesundheitspflege sowie anderer Sportarten, wie Beachvolleyball, Turmspringen, Triathlon etc., notwendigen Sportstätten des Weender Freibades in Göttingen eingesetzt werden.

Mitgliederentwicklung

Mitte August 2018 hat der Verein 784 Mitglieder.